Am Montag findet an den Chemnitzer Schulen kein Unterricht statt

PRESSEMITTEILUNG 310 Chemnitz, den 02.06.2013

An den Chemnitzer Schulen – das schließt die Berufsschulen ein – findet am Montag kein regulärer Unterricht statt. Diese Entscheidung ist am Sonntagabend aufgrund einer aktualisierten Wetterprognose getroffen worden.

Obwohl kein Unterrichtsbetrieb stattfindet, wird in den Schulen eine Notfallbetreuung abgesichert.

Die Grundschulen in Harthau und Klaffenbach bleiben aufgrund der Hochwassersituation geschlossen: Für die Harthauer Grundschüler, deren Eltern keine alternative Betreuung absichern können, wird in der Gastsstätte “La Rustica” eine Notbetreuung angeboten. Die Notbetreuung für die Klaffenbacher Grundschule findet in der Turnhalle in der Adorfer Straße statt.

Das Bürgertelefon der Stadt ist am Sonntag bis 23 Uhr und am Montag ab 7 Uhr unter der Rufnummer 0371 4883344 erreichbar.

Pressestelle
Stadt Chemnitz
http://www.chemnitz.de/chemnitz/de/aktuelles/presse/pressemitteilungen/2013/310.html